Buße und Beichte

Bei der Beichte versöhnen wir uns mit Gott. Wir geben unser bewusstes sündhaftes Verhalten zu und zeigen aufrichtige Reue.

Damit eine Beichte gültig ist, müssen fünf Voraussetzungen gegeben sein:

  • bewusst machen der eigenen Sünden
  • verspüren von Reue
  • alle bewussten Sünden bekennen
  • zukünftig schwere Sünden vermeiden
  • Wiedergutmachung