Ehe

Im katholischen Glauben ist die Eheschließung ein Sakrament. Dabei versprechen sich die beiden Partner Ihr Leben in Liebe und Gemeinschaft zueinander zu verbringen. Die Ehe ist nach kirchlichem Recht unauflöslich. Die Partner versprechen sich, zum Wohl des Ehepartners einzutreten.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen