Ehe

Im katholischen Glauben ist die Eheschließung ein Sakrament. Dabei versprechen sich die beiden Partner Ihr Leben in Liebe und Gemeinschaft zueinander zu verbringen. Die Ehe ist nach kirchlichem Recht unauflöslich. Die Partner versprechen sich, zum Wohl des Ehepartners einzutreten.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden