Firmung

Die Firmung ist die Fortführung der Taufe. Haben damals noch Eltern und Paten gesprochen, ist es bei der Firmung der Christ selbst, der sein Versprechen abgibt. Erst mit der Firmung ist die Aufnahme in die Kirche vollendet. Gemeinsam mit Taufe und Eucharistie bildet die Firmung die drei Sakramente der christlichen Initiation.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden